safe.lock Modul

Technische Daten

Betriebsspannung 12V
Standby-Stromaufnahme ca. 6,5mA@12V
Frequenz 868,35 MHz
Funk-Reichweite (Freifeld) ca. 75m
Abmessungen 52x56x25mm
Gehäuse Schutzklasse IP 40
Befestigung Selbstklebend/Lasche
Lieferumfang safe.lock Modul inkl. 6-adrigem Anschlusskabel, Umrüstplatine für Fahrzeugschlüssel, Montagematerial, Handbuch

safe.lock Modul

Steuergerät für die Zentralverriegelung (erhältlich ab KW 39!)

  • 101051 (safe.lock Modul)
  • Reisemobil
  • Schutz vor Replay Attacken
  • Kopiersicher durch über 4 Mrd. Codes
  • Ersetzt fahrzeugseitigen Empfänger der Zentralverriegelung
  • Lieferung mit Umrüstplatine für originalen Fahrzeugschlüssel (Klappschlüssel)
  • Steuerung der ZV über umgerüsteten Fahrzeugfunkschlüssel und Thitronik Funk-Handsender

Steuergerät für die Zentralverriegelung

Das safe.lock Modul schließt die fahrzeugseitige Sicherheitslücke, die durch uncodierte Fahrzeugschlüssel verursacht wird. Ist das Modul an die Zentralelektrik angeschlossen, wird die unsichere Originalelektronik des Fahrzeugschlüssels gegen die mitgelieferte Platine ausgetauscht und das Fahrzeug kann, geschützt durch ca. 4 Mrd. sich ändernde Codes, sicher ver- und entriegelt werden.

Die Austauschplatine ist Teil des Lieferumfanges und ersetzt die originale Platine im Gehäuse. Ebenso wird der mitgelieferte Transponder in das Gehäuse des originalen Schlüssels in die dafür vorgesehene Vertiefung eingelegt. Der neue Transponder muss von einem Vertragshändler an das Fahrzeug angelernt werden.   

Medien

safe.lock Modul
  • safe.lock Modul 101051
  • Replay Attacke Thitronik
  • Replay Attacke Dokumentation Thitronik

Artikel Zubehör