safe.lock Umrüstplatine

Technische Daten

Betriebsspannung 3V (CR2032)
Frequenz 868,35 MHz
Funk-Reichweite (Freifeld) ca. 75m
Abmessungen 55x19x3,5mm
Formfaktor Klappschlüssel ab MJ2008
Lieferumfang Austauschplatine

safe.lock Umrüstplatine

Umrüstplatine für den Fahrzeugschlüssel

  • 101052
  • Reisemobil
  • Schutz vor Replay Attacken
  • Kopiersicher durch über 4 Mrd. Codes
  • Ersetzt die Elektronik der fahrzeugeigenen Fernbedienung (Klappschlüssel)

Umrüst-/Austauschplatine für die originalen Funkfahrzeugschlüssel

Die safe.lock Umrüstplatine schließt in Verbindung zum safe.lock Modul und der WiPro III safe.lock die fahrzeugseitige Sicherheitslücke, die durch uncodierte Fahrzeugschlüssel verursacht wird. Ist das Modul an die Zentralverriegelung angeschlossen, wird die unsichere Originalelektronik des Fahrzeugschlüssels gegen diese Platine ausgetauscht und das Fahrzeug kann, geschützt durch über 4 Mrd. sich ändernde Codes, sicher ver- und entriegelt werden.

Die Austauschplatine ersetzt die originale Platine im Gehäuse des Klappschlüssel. Zur Nutzung des umgerüsteten Fahrzeugschlüssels wird abschließend eine Kopie des Wegfahrsperren-Transponders benötigt. Diese erhalten Sie bei Ihrem Thitronik safe.lock Premium Partner oder einem geeigneten Schlüsseldienst. Der kopierte Transponder wird in das Gehäuse des originalen Schlüssels in die dafür vorgesehene Vertiefung eingelegt. Das Fahrzeug kann danach sicher mit dem Fahrzeugsschlüssel und dem Thitronik Funk-Handsender (Option) bedient werden und den Wagen starten.

Medien

safe.lock Umrüstplatine
  • Umrüstplatine safe.lock
  • safe.lock Umrüstplatine Schlüssel offen
  • safe.lock Umrüstplatine Schlüssel komplett
  • Replay Attacke Dokumentation Thitronik
  • Replay Attacke Thitronik

Artikel Zubehör